07151 5002-380 info@ram.gmbh

Aktuelles von der Remstal Assekuranz

Interessantes rund um Versicherungen und Finanzen

Die gesetzliche Altersrente alleine reicht nicht

Die gesetzliche Rente wird laut einer Studie weiterhin die Hauptstütze der Altersversorgung bleiben. Allerdings sichert sie bei Weitem nicht den Lebensstandard. Je jünger die Bürger heute sind, desto höher ist die Differenz zu bisherigem Erwerbs- und künftigem gesetzlichen Alterseinkommen.

mehr lesen

Falls ein Ast auf das Auto fällt und es beschädigt

Hin und wieder kommt es vor, dass ein unter Bäumen geparktes Auto von einem herunterfallenden Ast beschädigt wird. Warum es hinsichtlich der Frage, inwieweit der Baumbesitzer für den Schaden aufkommen muss, wichtig ist, ob der Baum in Privatbesitz ist oder nicht, belegt ein Gerichtsurteil.

mehr lesen

Wechsel in private Krankenversicherung wird 2018 schwerer

Nur wer als Arbeitnehmer eine bestimmte Einkommenshöhe hat, kann von der gesetzlichen in die private Krankenversicherung wechseln. Durch eine Anhebung eines Sozialversicherungs-Grenzwertes in 2018 wird der Zugang zur privaten Krankenversicherung erschwert.

mehr lesen

Zeitgemäßer Premiumschutz für den Hausrat

Der Wandel der Zeit ist häufig auch am Hausrat erkennbar. Wer jedoch Haushalts-, Unterhaltungs- und Kommunikationsgeräte, Kleidung, Möbel und sonstiges Inventar ab und an ändert, sollte auch über die ausreichende Absicherung nachdenken.

mehr lesen

Notwendige Absicherung für Berufsanfänger

Ist die Ausbildung oder das Studium abgeschlossen, beginnt der Start ins Berufsleben. Damit steigt aber auch die Verantwortung des Einzelnen für sich selbst. Welcher individuelle Schutz erforderlich ist.

mehr lesen

Immer mehr sind pflegebedürftig

Wie eine Statistik des Bundesministeriums für Gesundheit zeigt, steigt die Anzahl der Personen, die aufgrund einer dauerhaften körperlichen, kognitiven oder psychischen Beschränkung auf die Pflege durch andere angewiesen sind, weiter an.

mehr lesen

Änderung zur gesetzlichen Krankenversicherung für Rentner

Nur wer ausreichend lange in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) versichert ist, kann im Rentenalter hier pflichtversichert bleiben und muss damit meist weniger Beiträge als ein freiwillig gesetzlich Krankenversicherter zahlen. Hierzu gibt es seit Kurzem eine Änderung.

mehr lesen

Günstige Prämien für junge Erwachsene

Wer als Volljähriger seine Ausbildung oder sein Studium beendet hat, oder aus anderen Gründen nicht mehr über bestehende Versicherungsverträge der Eltern mitversichert ist, kann beim Abschluss eigener Policen mit der richtigen Tarifwahl einiges sparen.

mehr lesen

Trainingsanzüge für den TV Weiler

Die RAM GmbH unterstützt die AH Fußballmannschaft des TV Weiler und hat den Spielern neue Trainingsanzüge gesponsert. Auf der Rückseite der Jacke ist unser Logo gut sichtbar aufgedruckt.

mehr lesen

Jetzt an die Reisekranken­ver­si­che­rung denken

Ihre gesetzliche Krankenkasse erstattet Behandlungskosten im Ausland nur, wenn Sie in einem Land unterwegs sind, das zur EU gehört oder mit Deutschland ein Sozialversicherungs-Abkommen unterhält. Jenseits europäischer Grenzen sind Sie meist Privatpatient.

mehr lesen