07151 5002-380 info@ram.gmbh

Aktuelles von der Remstal Assekuranz

Interessantes rund um Versicherungen und Finanzen

Zeit der Ausbildungsplatzsuche ist für die Rente wichtig

Wer zwischen 17 und 24 Jahre alt ist, gerade die Schule abgeschlossen hat und nicht innerhalb eines Monats bereits mit einer beruflichen oder schulischen Ausbildung beginnt, sollte sich bei der Agentur für Arbeit melden, um Nachteile bei der gesetzlichen Rente zu vermeiden.

mehr lesen

Finanzielle Probleme durch gesundheitliche Dauerleiden

Zieht ein Unfall oder eine schwere Erkrankung bleibende physische oder psychische Leiden nach sich, können Betroffene oftmals nicht oder nur noch eingeschränkt ihren bisherigen Beruf ausüben, was ohne eine Absicherung zu drastischen Einkommenseinbußen führt.

mehr lesen

Streit um Steuer auf Gehaltsumwandlung

Inwieweit ein Gehaltsteil, der wie zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer vereinbart nicht ausgezahlt, sondern auf einem Wertguthabenkonto angelegt wird, um so den vorzeitigen Ruhestand des Angestellten zu finanzieren, versteuert werden muss, hatte jüngst ein Gericht zu klären.

mehr lesen

Richtig gegen Blitzschäden geschützt

Blitze sind zwar ein faszinierendes, aber auch ein gefährliches Naturschauspiel für Menschen, Tiere und Sachwerte. Experten erklären, wie man sich selbst und sein Hab und Gut vor einem Blitzeinschlag schützen kann.

mehr lesen

Wovor sich die Bürger im Ruhestand am meisten fürchten

Eine Studie zeigt, welche Hauptsorgen die Bürger in der Zeit nach dem Arbeitsleben haben. Die Antworten von den Erwerbstätigen und den Ruheständlern bei der entsprechenden Umfrage zeigt, dass bei beiden Personengruppen hierzu Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede bestehen.

mehr lesen

Warum eine Berufsunfähigkeits-Absicherung wichtig ist

Kein Erwerbstätiger kann sich sicher sein, bis zur Rente so gesund zu bleiben, dass er dauerhaft seinem erlernten oder bisher ausgeübten Beruf nachgehen kann. Viele sind sich auch bewusst, dass sie eine finanzielle Absicherung im Falle einer Berufsunfähigkeit benötigen. Doch nicht jeder hat sie.

mehr lesen

Abgaben sparen mit der betrieblichen Altersvorsorge

Die betriebliche Altersvorsorge ist eine der drei Säulen zur Alterssicherung. Auf den ersten Blick sind die Regelungen zwar kompliziert, Arbeitnehmer, die jedoch darauf verzichten, verschenken bares Geld. Zwei aktuelle Broschüren von offiziellen Stellen zeigen, warum sich eine solche Vorsorge lohnt.

mehr lesen

Vom Urlaubsbudget und der Reiselust der Bürger

Wie viele Bürger hierzulande in den Urlaub fahren möchten, wie hoch im Durchschnitt ihr eingeplantes Urlaubsbudget dafür ist und gegen welche Gefahren rund um die Reise sich die meisten absichern möchten, zeigt eine aktuelle Umfrage

mehr lesen

Starkregen: Riskanter Verzicht auf Absicherung

Schäden durch Starkregen sind, wie auch schon in diesem Jahr zu sehen ist, keine Seltenheit mehr. Gerade dieses Naturphänomen kann überall auftreten. Dennoch verzichtet immer noch mehr als jeder zweite Hausbesitzer auf eine Absicherung solcher Schäden.

mehr lesen

Warum eine Scheidung die Rentenansprüche ändern kann

Bei einer Scheidung werden oft nicht nur das Hab und Gut, sondern auch die Renten- und Altersversorgungs-Ansprüche, die der jeweilige Ehepartner im Laufe der Ehezeit erworben hat, aufgeteilt, was sich letztendlich auf die spätere Rente auswirkt.

mehr lesen

WM-Fieber: Was bei Fähnchen am Pkw und bei Autokorsos gilt

Auch zu dieser Fußball-WM ist damit zu rechnen, dass wieder zahlreiche Autos mit Nationalflaggen geschmückt unterwegs sein werden. Und bei einem Sieg werden auch wieder zahlreiche Autokorsos stattfinden. In beiden Fällen sollte der betreffende Pkw-Fahrer jedoch bestimmte Kriterien beachten.

mehr lesen

So bleibt man an sonnigen, heißen Tagen gesund

Schon im Mai dieses Jahres gab es sommerliche Tage mit Temperaturen um die 30 Grad Celsius. Und auch in den nächsten Monaten ist damit zu rechnen. Wer sich bei sonnigem Wetter mit hohen Temperaturen falsch verhält, riskiert jedoch die eigene Gesundheit.

mehr lesen

Kostenschutz für den Krankheitsfall während der Reise

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen viele krankheitsbedingten Kosten im Ausland nur anteilig oder gar nicht. Mit einer passenden Versicherungspolice lässt sich dieses hohe Kostenrisiko, das man hat, wenn man während einer Auslandsreise krank wird oder verunfallt, absichern.

mehr lesen

Gegen die Glasscheibe gelaufen

Immer wieder kommt es vor, dass jemand gegen eine Glastür, ein Glasfenster oder eine Abtrennung aus Glas prallt, weil er diese nicht gesehen hat. Inwieweit der Besitzer der Verglasung für Verletzungen, die durch einen solchen Unfall möglich sind, haften muss, zeigt ein Gerichtsfall.

mehr lesen

Wie die Riester-Rente dem Ehepartner nutzen kann

Bei der staatlich geförderten Altersvorsorge in Form eines Riester-Rentenvertrages erhält nicht nur ein gesetzlich Rentenversicherter, sondern unter bestimmten Voraussetzungen dessen Ehepartner unter anderem eine Geldzulage. Zudem ist damit auch eine Hinterbliebenen-Absicherung möglich.

mehr lesen

Mit dem Wohnmobil unfallfrei verreisen

Aus den Zulassungszahlen des Kraftfahrtbundesamtes geht hervor, dass sich Wohnmobile seit einigen Jahren steigender Beliebtheit erfreuen. Was Wohnmobilfahrer beachten sollten, um sicher ans Ziel und wieder nach Hause zu kommen.

mehr lesen

Kurzfristige finanzielle Hilfe für Witwen und Witwer

Wenn ein gesetzlich Rentenversicherter stirbt, hat der hinterbliebene Ehepartner für maximal drei Monate Anspruch auf eine höhere gesetzliche Witwen- oder Witwerrente, als diese im Normalfall ist. War der Verstorbene bereits Rentner, wird das Geld auf Antrag auch als Vorschuss gezahlt.

mehr lesen

Wenn man als Unternehmer längere Zeit krank ist

Ein Freiberufler oder Unternehmer, der unfall- oder krankheitsbedingt mehrere Wochen arbeitsunfähig ist, muss ohne eine passende Absicherung oftmals mit hohen Einnahmeausfällen rechnen. Da jedoch die Fixkosten weiterlaufen, kann dies für die eigene Firma existenzgefährdend sein.

mehr lesen

Vereitelte Urlaubsreise

Nicht immer können Pläne auch umgesetzt werden. Wenn man eine bereits gebuchte Reise aufgrund einer Krankheit oder aus sonstigen Gründen nicht antreten kann oder eine bereits begonnene abbrechen muss, ist das nicht nur ärgerlich, sondern ohne eine Absicherung oft auch kostspielig.

mehr lesen

Wie sich Grillunfälle verhindern lassen

Für viele hat in diesem Jahr die Grillsaison aufgrund des sonnigen Wetters bereits Mitte April begonnen. Damit der heiße Freizeitspaß jedoch nicht Haus und Hof in Brand setzt oder zu Verletzungen führt, sollte man bestimmte Sicherheitsregeln beachten.

mehr lesen

Bis zu welcher Höhe die Altersrente steuerfrei ist

Ob ein Rentner eine Einkommenssteuer-Erklärung abgeben und auch Einkommensteuer zahlen muss, hängt unter anderem davon an, welches Gesamteinkommen er hat. Eine Orientierungshilfe bietet hierzu das Bundesministerium für Finanzen mit einer Übersicht zur Rentenbesteuerung.

mehr lesen

Zahl der von einer Berufskrankheit Betroffenen bleibt hoch

Letztes Jahr erreichte die Zahl der Erwerbstätigen, denen erstmalig bestätigt wurde, dass sie an einer anerkannten Berufskrankheit leiden, wieder ein hohes Niveau. Allerdings hatten bei Weitem nicht alle auch Anspruch auf Leistungen aus der gesetzlichen Unfallversicherung.

mehr lesen

Was die gesetzliche Pflegeversicherung übernimmt

Im Webauftritt des Bundesministeriums für Gesundheit stehen kostenlos diverse Broschüren, Übersichten und Onlinetools zur Verfügung, aus denen hervorgeht, welche Leistungen Pflegebedürftigen und den pflegenden Angehörigen in 2018 zustehen.

mehr lesen