07151 5002-380 info@ram.gmbh

RAM Newsblog

Aktuelle Informationen und Meldungen

RAM unterstützt das Schowo-Team des ASV Bauknecht Schorndorf

13. Juli 2018

Die 50. diesjährige Schorndorfer Woche findet in diesem Jahr vom 13. bis 17. Juli rund um den Marktplatz statt. Die Remstal Assekuranz unterstützt das Team des ASV Bauknecht Schorndorf erneut als Sponsor.

Beim traditionellen Stadtfest im Herzen Schorndorfs ist der ASV Bauknecht Schorndorf wieder mit dabei.

Am Stand auf dem Marktplatz servieren die vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer fünf Tage lang unterschiedliche Würste vom Grill, Maultaschen mit Kartoffelsalat und Pommes Frites.

Und verdursten muss hier auch niemand. Im Ausschank ist gibt am ASV-Stand neben dem SchoWo Festbier, Weizenbier (auch alkoholfrei), regionale Weinsorten und zahlreiche alkoholfreie Erfrischungsgetränke – sowie traditionell in der Laube frisch gezapftes Kölsch vom Fass.

Damit das ASV-Team nicht ins Schwitzen kommt, haben wir in diesem Jahr wieder für das passende Outfit gesorgt.

Wir wünschen dem ASV Bauknecht Schorndorf eine erfolgreiche SchoWo und allen Besucherinnen und Besuchern viel Spaß und gute Unterhaltung.

(Text: ramjs / Bildquelle: ramjs)

Weitere Meldungen

Legale Rückdatierung spart Versicherungsprämie

Schon wenn man beim Abschluss einer Lebens- oder Krankenversicherung ein Jahr jünger wäre, als man tatsächlich ist, würde die Versicherungsprämie niedriger sein. Mit einem legalen Trick ist jedoch eine Verjüngung beim Vertragsabschluss tatsächlich möglich.

mehr lesen

Rechtsstreitigkeiten werden immer teurer

Aktuelle Zahlen des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. belegen, dass die Kosten für einen Rechtsstreit innerhalb von vier Jahren um knapp ein Fünftel gestiegen sind, während die Inflationsrate in diesem Zeitraum bei rund drei Prozent lag.

mehr lesen

Wenn man eine Direktversicherung selbst bezahlt

Wer eine Direktversicherung, eine Form der betrieblichen Altersvorsorge, irgendwann selbst bezahlt, sollte mögliche Stolperfallen beachten, wenn er einer zusätzlichen Beitragspflicht zur gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung entgehen will, wie ein Urteil des Bundessozialgerichts belegt.

mehr lesen